Fechtverband Niedersachsen

Finden Sie den Verein in Ihrer Nähe.
( ! ) Es gibt neue Nachrichten auf der Hauptseite

!Achtung! Aktuelle Q-Turnier-Termine !Achtung!

11.02.2020
Die Q-Turniere für die niedersächsischen Ranglisten im Degen und Florett wurden aktuallisiert bzw. ergänzt. Fehlende Termin sind soweit sie vorlagen nachgetragen worden.
Q-Turniere FN

Turnierreifeprüfung im Bezirk Lüneburg/Heide

31.01.2020
Zu Beginn des neuen Jahres fand am 25.1.2020 die erste bezirkliche Turnierreifeprüfung für junge Fechter in der Trainingshalle von Blau-Weiss Buchholz in Buchholz in der Nordheide statt.
 Mit 31 Meldungen aus dem gesamten Bezirk und darüber hinaus ist Prüfung sehr gut besucht gewesen und gibt Hoffnung für die weitere Entwicklung im nördlichen Bereich des Landesverbandes Niedersachsen.

Unter der Leitung von M. Bilinir und Dr. Carsten Wollin sowie weiteren B-und C-Trainern müssten alle Prüflinge ihr erlerntes und geübtes Wissen zum Besten geben. Die Altersjahrgänge waren in der gesamten Breite von U11 bis U20 vertreten und zeigt einmal mehr, dass auch außerhalb der jüngsten Jahrgänge der Start mit dem Fechtsport attraktiv sein kann. Alle Fechter und Fechterinnen waren durch die Einführung des Fechtkompasses gut vorbereitet, so das jeder die Fechtpassprüfung erfolgreich ablegen konnte.
Als Letztes wurden Unterschrift und Datum im Fechtpass eingetragen, jeder Einzelne erhielt Gratulationswünsche vonseiten der Eltern und Trainer und konnten dann mit der freudigen Erwartung auf ein erstes richtiges Turnier Anfang Februar in Munster und Buchholz die Prüfung abschließen.

Hollenstedt, 27.1.2020
Fechtbezirkswart J. Stage

 

Foto: J. Stage

Zum Anfang Nach oben

Nachrichten / Infos

Weitere Nachrichten und Informationen sind im Nachrichtenarchiv, bzw. unter "Der Verband informiert" zu finden.

Zum Anfang Nach oben

Information zum Datenschtuz

 

18.04.2018

Ab dem 25.05.2018 gilt die EU-Datenschutzgrundverordnung (EUDSGVO) und muss auch angewandt werden. Der Fechtverband Niedersachsen (FN) ist zur Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen verpflichtet. Dies betrifft personenbezogene Daten in jeder Hinsicht.

Es gibt rechtzeitig eine Datenschutzerklärung auf der FN-Website.

Wir haben keine speziellen Serviceangebote auf unserer Homepage und werden auch keine zusätzliche Zustimmung zur Datenschutzerklärung abfragen. Wir machen darauf aufmerksam, der FN erhält die personenbezogenen Daten nicht von Fechterinnen und Fechtern direkt, sondern von den angeschlossenen Vereinen. Es muss daher sicher gestellt sein, dass die Vereine sich um die Zustimmungen der Fechterinnen und Fechter gekümmert haben. Die Vereine müssen dies nachweisen können, daher empfiehlt es sich, die Zustimmungen schriftlich einzuholen. Die Zustimmung sollte sich auf die persönlichen Daten wie auch auf die Bildrechte beziehen.

Nutzer der DFB-Homepage, des Service-Portals und des Ophardt-Systems stehen die Erklärungen auf der DFB-Homepage zur Verfügung.

Es ist empfehlenswert, sich auf www.fechten.org/hinweise-zum-datenschutz weiter zu informieren.

 

Zum Anfang Nach oben

# # # #