Fechtverband Niedersachsen

Finden Sie den Verein in Ihrer Nähe.
( ! ) Es gibt neue Nachrichten auf der Hauptseite

der Verband informiert

  • weitere Absage

    22.01.2021
    Coronabegingt muss der Lilli-Marleen-Degen-Cup am 13./14.02.2021 in Munster leider abgesagt werden.

    Corona
    Verordnungen und Richtlinien

    15.01.2021
    Hier finden Sie die aktuellen Corona-Verordnung der niedersächsischen Landesregierung, die Hygienerichtlinien des DFB und des FN zum Wettkampffechten.

    Niedersächsische Corona Verordnung
    Hygienerichtlinie Wettkampffechten DFB
    Hygieneleitlinie Wettkampffechten FN

    Zum Anfang Nach oben

  • Absage

    15.01.2021
    Auf Grund der am 05.01.2021 beschlossenen Verordnungen zur eine Dämmung der Corona-Pandemie werden folgende Termine abgesagt:

    23.01.2021  Turnierreifeprüfung in Buchholz
    23.01.2012  LM Florett Senioren in Braunschweig
    24.01.2021  Till-Eulenspiegel-Turnier Florett U11 in                    Braunschweig
    30.01. - 01.02.2021 C-Trainerausbildung in Hildesheim

02.01.2021
Prosit Neujahr 2021

Gesundheit , sportliche Aktivität und Entscheidungsfreudigkeit  wünscht euch allen

Euer Verbandspräsident
Detlev Hofmann

Dieses Jahr 2021 wird nach langer fechtloser Zeit 2020 ein Jahr der Entscheidungen in vielerlei Hinsicht .Für unser allgemeines Leben hoffen wir alle wieder zum einigermaßen normalen Leben zurück zu kommen . Viele Änderungen bzw. einige Gewohnheiten werden uns neu belegen.

In unserem Vorstand wie auch beim DFB werden sich merkbare Änderungen ergeben , die wir alle aber erst bei Versammlungen beschließen können bzw. abstimmen. D.h. ich hoffe einen der wichtigsten Fechtertage im April abhalten zu können.

Landesübergreifend steht im Augenblick die Regionsbildung in Deutschland im Vordergrund . Leider wird  das Turnierwesen  sicher noch bis März ruhen .

Ich wünsche allen sportbegeisterten Fechtern die Waffe hoch zu halten , um den Start nicht zu verpassen.

Aus gegebenen Anlass weise ich euch darauf hin, überprüft Vereinslizenzmeldungen mit Landesvereinsmitgliedern Fechten. Denn es kann nicht sein ,dass mehr Lizenzen von Vereinen oder Fechtabteilungen beantragt werden als Mitglieder dem Landesportbund gemeldet werden.

 

                                  

Nachrichten / Infos

Weitere Nachrichten und Informationen sind im Nachrichtenarchiv, bzw. unter "Der Verband informiert" zu finden.

Zum Anfang Nach oben

Information zum Datenschtuz

 

18.04.2018

Ab dem 25.05.2018 gilt die EU-Datenschutzgrundverordnung (EUDSGVO) und muss auch angewandt werden. Der Fechtverband Niedersachsen (FN) ist zur Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen verpflichtet. Dies betrifft personenbezogene Daten in jeder Hinsicht.

Es gibt rechtzeitig eine Datenschutzerklärung auf der FN-Website.

Wir haben keine speziellen Serviceangebote auf unserer Homepage und werden auch keine zusätzliche Zustimmung zur Datenschutzerklärung abfragen. Wir machen darauf aufmerksam, der FN erhält die personenbezogenen Daten nicht von Fechterinnen und Fechtern direkt, sondern von den angeschlossenen Vereinen. Es muss daher sicher gestellt sein, dass die Vereine sich um die Zustimmungen der Fechterinnen und Fechter gekümmert haben. Die Vereine müssen dies nachweisen können, daher empfiehlt es sich, die Zustimmungen schriftlich einzuholen. Die Zustimmung sollte sich auf die persönlichen Daten wie auch auf die Bildrechte beziehen.

Nutzer der DFB-Homepage, des Service-Portals und des Ophardt-Systems stehen die Erklärungen auf der DFB-Homepage zur Verfügung.

Es ist empfehlenswert, sich auf www.fechten.org/hinweise-zum-datenschutz weiter zu informieren.

 

Zum Anfang Nach oben

# # # #